Doll-Online.net

File-Server Drucken E-Mail
Sonntag, 06. April 2008 um 18:32

Mit File-Server können Sie auf einfache Art und Weise anderen Personen Dateien zukommen lassen.

Die gewünschten Dateien können mit jedem Browser oder normalem Download-Manager geladen werden, beim Empfänger ist daher keine zusätzliche Software nötig.

 

 

 

 

 

Der große Vorteil von File-Server liegt darin, dass im Gegensatz zu anderen Techniken wie E-Mail dass beliebig große Dateien übertragen werden können und dabei noch die maximale Geschwindigkeit Ihres Anschlusses verwendet wird.
Die Übertragung erfolgt direkt, d.h. ohne Umweg um einen zusätzlichen Server oder Proxy, der die Geschwindigkeit der Datenübertragung stark mindert.
Desweiteren können mehrere Personen gleichzeitig Daten herunterladen und es können mehrere Dateien auf einmal freigegeben werden.

 

File-Server bietet Ihnen des weiteren noch folgende Komfortmerkmale:

  • Erzwungener Download: Bei Bildern oder anderen Medien, die normalerweise im Browser dargestellt werden, kann der Download erzwungen werden.
  • Datei-Explorer: Es wird ein Online-Dateiexplorer verwendet, mit dem man die einzelnen Freigegebenen Dateien und Verzeichnisse durchforsten kann.
  • In Zwischenablage kopieren: Der Downloadlink wird in die Zwischenablage gespiechert, wodurch er schnell, z.B. in Chatprogrammen, weitergegeben werden kann.
  • Passwortschutz: Vor dem Download muss ein Passwort eingegeben werden.
  • Feste-IP: Anstatt, dass die Internet-IP jedes mal von File-Server abfragt wird, kann eine feste IP verwendet werden. Dies ist sinnvoll, wenn sie eine Static-IP (Statische IP) besitzen oder den Service von DynDNS verwenden.
  • Begrüßungstext: Der Text, der angezeigt wird, wenn jemand die Onlineoberfläche des Programms aufruft.
  • Bericht: Die Zugriffe auf File-Server werden dokumentiert und können ggf. ausgewertet werden.

 

Kurze Gebrauchsanweisung:

  1. Wählen Sie die Dateien, die Sie verschicken möchten im Explorer aus.
  2. Klicken Sie rechts darauf und wählen Sie "Senden an => File-Server" oder ziehen Sie die Dateien per Drag & Drop auf die gekennzeichnete Stelle im Server.
  3. File-Server kopiert die gewünschten Dateien nun Ihr Freigabeverzeichnis und generiert die Adresse(n), um die einzelnen Daten herunterzuladen. Die Adressen erscheinen entweder in einem Feld zum Rauskopieren oder können auf Wunsch direkt in die Zwischenablage gespeichert werden.
  4. Die Adresse können Sie nun über ein Chatprogramm, einer E-Mail, telefonisch oder jegliche andere Art weitergegeben werden.
  5. Der Empfänger muss nun lediglich die Adresse im Browser aufrufen und der Download wird gestartet.

Ist das Programm erstmal installiert und eingerichtet, kann eine Datei in wenigen Sekunden veröffentlicht werden.


Technische Informationen:

File-Server simuliert auf Ihrem Computer einen HTTP-Server. Daher ist es möglich, die Dateien direkt über jeden gebräuchlichen Internetbrowser herunterzuladen.
Standardmäßig wird der Port 80 verwendet. Sollte dieser bereits belegt sein, kann auch ein beliebiger anderer verwendet werden.
Soll der Datenaustausch über das Internet erfolgen, so ist bei einem ggf. verwendeten Router eine Portfreigabe nötig. Wie diese eingerichtet werden kann erfahren Sie in dem Artikel "Portfreigabe".

 

Weitere Informationen:

  • Lizenz: Freeware
  • Sprache: Deutsch
  • Version: 1.1
  • Größe: 734 KB
  • Betriebssystem: Win98/ME sowie NT/2000/XP/Vista
  • Bisher 2064 Downloads

 

 Download File-Server

 

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2017 Doll-Online.net. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.